Erfolgskonzept Start-up Planet Sindelfingen: Mit „Impact“ zieht ein neues Gründerduo ein

20210909 Start-up Planet_Übergabe Förderbescheid_Impact (002)

Ein Gründerteam mit einer neuen digitalen Geschäftsidee aus dem Fitness-Bereich begrüßt die Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG) im Start-up Planet Sindelfingen. Die Impact Unternehmensberatung GbR will Fitnessstudios mit optimierten Marketing- und Vertriebsprozessen zu neuer Stärke zu verhelfen. Die WSG fördert das junge Unternehmen mit einem Mietzuschuss und einer Vielzahl weiterer Hilfestellungen und Services.

„Wir heißen Christian König und Maurice Leibinn im „Start-up Planet“ herzlich willkommen und wünschen ihnen mit ihrem jungen Unternehmen einen guten Start und viel Erfolg. Wir konnten im „Start-up Planet“ zwei weitere Förderplätze für Gründer*innen anbieten und freuen uns über eine neue digitale Geschäftsidee, welche die von der Corona-Krise hart getroffenen Fitnessstudios unterstützt“, so WSG-Geschäftsführer Sascha Dorday.

Der Sindelfinger Christian König und der Calwer Maurice Leibinn haben beide Bachelor-Abschlüsse in Fitness- und Sportökonomie und mehrjährige Vertriebserfahrung in einer Fitnessstudio-Kette. Mit ihrem digitalen Geschäftsmodell haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere inhabergeführte Premium-Fitnessstudios nach den Lockdown-bedingten Mitgliederverlusten zu neuer Stärke zu verhelfen. Um neue Mitglieder zu gewinnen und Bestandsmitglieder zu binden, unterstützen sie die Studios bei der Analyse und der Optimierung von Marketing- und Vertriebsprozessen. Alle Leistungen sind individuell auf die Anforderungen eines jeweiligen Fitnessstudios zugeschnitten: Von Online-Vertriebsschulungen über die eigens generierte digitale Schulungsplattform für Inhaber*innen und Mitarbeiter*innen bis zu Werbekampagnen in den Sozialen Medien.

Das großzügige, ansprechende Gründer-Ambiente des „Start-up Planet“ mit komplett ausgestatteten Arbeitsplätzen ist für die beiden Gründer eine Bereicherung, um ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln, sich auszutauschen, Netzwerke auszubauen und Investoren zu finden. Wichtig ist ihnen zudem die Weitergabe von Erfahrungen und Best-Practice-Beispielen.

„Ganz besonders erfreulich ist, dass die Pandemie Gründer*innen nicht abhalten konnte: Im Kreis Böblingen haben sich die Neugründungen im ersten Halbjahr dieses Jahres im Gegensatz zu 2020 um mehr als ein Viertel erhöht. Damit dieser Aufwärtstrend bleibt, verfolgen wir unser Ziel weiter, ein lebendiges und nachhaltiges Gründerökosystem in Sindelfingen aufzubauen und den Start-up Planet Sindelfingen langfristig als feste Größe im Landkreis und in der Region Stuttgart zu etablieren. Beim Landeswettbewerb Start-up BW Local 2020/2021 wurde die Stadt Sindelfingen dafür als ‚Gründungsfreundliche Kommune‘ ausgezeichnet“, so Sascha Dorday weiter.

Foto: Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH